Unser Moderator für die gute Laune 🙂

Johannes Avenarius ist wieder dabei. Der NDR1-Moderator wird für den Spaß an der Strecke des 13. Aegidius-Laufs sorgen.

Johannes unterstützt uns nun zum zweiten Mal. Der gebürtige Hannoveraner ist selbst Hobbyläufer und als solcher dankbar für die perfekte Ausrede, entspannt am Streckenrand stehen zu dürfen. Johannes Avenarius kam 2016 zu NDR 1 Niedersachsen und berichtet für den Sender aus der Region Hannover. Wenn er nicht als Moderator im Studio steht, findet man ihn als Reporter bei der Open Air Oper, auf einem Trecker auf dem Feld oder beim Kleingärtnerverband. 

“Warm machen – Gesund ankommen”

… das ist das Motto für das Aufwärmtraining das die Mitarbeiter von Body-Street 5 Minuten vor Laufstart anbieten. Alle Läufer/innen an der Startlinie werden mit leichten Übungen und viel Spaß für den Lauf FIT gemacht.

Startschuß für den 5 km-Lauf

Die Erste Stadträtin Sabine Tegtmeyer-Dette wird in Vertretung des Oberbürgermeisters Stefan Schostok den Startschuss für den 5 km-Lauf übernehmen.

Startschuß für den 10 km-Lauf

Sven-Sören Christophersen von den RECKEN gibt den Startschuß für den 10 km-Lauf. In Lübeck geboren und mit 18 das Bundesligadebüt beim TBV Lemgo. Den Spitznamen Smöre hat er sich in der Profiliga von Lemgo geben lassen.

Den DHB-Pokal gewann er mit den Füchsen Berlin 2014. Mit insgesamt mehr als 400 Spielen in der Bundesliga und über 100 Länderspielen gehört er mittlerweile seit 2014 zu den RECKEN.

Seit dieser Saison ist er sportlicher Leiter. Das ZDF zählt auf ihn als Experte. Bei großen Turnieren (EM/WM und Länderspiele) ist er im TV dabei.

Alle Infos zum Lauf

hier weiterlesen …

Die Laufstrecke

hier weiterlesen …

Unsere vielen Unterstützer

hier weiterlesen …