Grußwort des Oberbürgermeisters Belit Onay

Der bewährte und beliebte Aegidius-Lauf kann leider auch in diesem Jahr nicht real stattfinden. Noch verhindert die Corona-Pandemie einen gemeinsamen Lauf, nicht aber die Gemeinsamkeit! Wie schon 2020 besteht wieder die Möglichkeit, individuell dabei zu sein: Der Aegidius-Lauf 2021 findet statt – wenn auch „nur“ virtuell.

Hannover hat mit dem Aegidiushaus AUF DER BULT ein qualifiziertes Hilfsangebot für Menschen in besonderen Lebenslagen. Die Pflege von Kindern und Jugendlichen mit schweren Behinderungen fordert den betreuenden Familienmitgliedern erhebliche körperliche und seelische Kräfte ab. Betroffene und Angehörige finden hier entlastende Unterstützung und Hilfe.

Der Aegidius-Lauf unterstützt das Haus und jeder, der teilnimmt, unterstützt dieses wichtige Projekt.

Sehr gern habe ich die Schirmherrschaft für den Lauf übernommen und würde mich über eine rege Teilnahme und einen möglichst großen Erlös für das Aegidiushaus AUF DER BULT freuen.

Allein, aber doch gemeinsam: Tun Sie sich etwas Gutes und tun Sie anderen etwas Gutes, nehmen Sie teil!

Viel Vergnügen und einen guten Lauf wünscht Ihnen

Ihr

Belit Onay, Oberbürgermeister